Der Sturm der Veränderung

Der Sturm der Veränderung verlangt, dass Unternehmen ständig die Strategie ändern. Die Art und Weise, wie Ziele erreicht werden, muss immer neu überprüft werden.

Es wird gefordert, mehr zu liefern, schneller zu sein und Top Qualität zu einem tieferen Preis zu produzieren.

Unternehmen sind auch gezwungen, Tätigkeiten und Produktbereiche aufzugeben, in denen sie nicht wettbewerbsfähig sind, um sich auf diejenigen Bereiche zu konzentrieren in denen sie sich vom Wettbewerb differenzieren und einzigartig macht.

Es reicht nicht, gute Qualität zu liefern, um sich im Wettbewerb zu behaupten. Schnelligkeit und exzellenten Service sind entscheidende Faktoren geworden.

Veränderung ist nichts Neues. Neu ist, dass Veränderungen heute durchgreifender und viel schneller eintreten.

Die Kontinuität, wie wir sie gewohnt waren, ist längst vorbei. Jeder neue Tag bringt Schliessungen von Unternehmen. Unternehmen, die unerschütterlich schienen, verschwinden vom Markt.

Wir müssen lernen, mit diesen rasanten Veränderungen zu leben und zu akzeptieren, dass der natürliche Zustand das Unvorhersehbare ist.

Der Sturm der Veränderung besteht aus vielen kleinen „Windstössen“. Wir müssen lernen, die kleinen Windstösse aufzufangen und auszunutzen, damit wir nicht vom Sturm überrascht werden, sondern seine Energie nutzen können.