Positionierung

 Die Positionierung des Unternehmens.

Ein Unternehmen, das nicht positioniert ist, wird positioniert

Die Digitalisierung stellt traditionelle Spielregeln auf den Kopf. Nur Unternehmen mit Qualitätsprodukten, herausragenden Dienstleistungen, emotionalisierenden Kundenerlebnissen, Mitarbeitenden, die emotionales Verkaufen beherrschen, wertschätzenden Arbeitskulturen, exzellentem Kundenservice und hervorragender Arbeit, werden Kunden zu Fans machen und positiv weiterempfohlen.

Die Themen des Workshops:

  • Womit differenzieren wir uns vom Wettbewerb?
  • Wie entwickeln wir die Positionierungsstrategie?
  • Wie definieren wir eine Positionierung?
  • Wie finden wir schlummernde Alleinstellungsmerkmale?
  • Wie wechseln wir Austauschbarkeit und Preiskampf gegen Alleinstellung und Kundentreue?
  • Wie vermarkten wir nachhaltig unsere Produkte und Dienstleistungen?
  • Wie finden wir die richtige Zielgruppe?
  • Wie gut kennen wir unsere (potenziellen) Kunden? Wissen wir wie diese Menschen ticken und wissen wir was sie wirklich wollen?
  • Wie entwickeln wir die Kommunikation (Storytelling), damit wir offline und online mit spannendem Content die Zielpersonen bedürfnisgerecht ansprechen, die Aufmerksamkeit erwecken und sie begeistern?
  • Wie nutzen wir die digitalen Kanäle, um Produkte und Dienstleistungen zu präsentieren, gute Beziehungen aufzubauen und die Botschaft zu verbreiten? Angefangen von der Webseite, über Social Media bis hin zu ausdrucksstarken Videos und Fotos?
  • Wie erarbeiten wir die Strategie, welche zu exzellentem Service führt, damit Kundenbegeisterung und langfristige Kundenloyalität entstehen?

Jetzt Workshop buchen